Garnixoderguru

Aus unerfindlichen Gründen hatte ich Respekt vorm Gymnasium. Zwei Kinder aus meiner Grundschule bekamen in der vierten Klasse eine Gymnasialempfehlung. Ich war eines davon. Unter meinen Zeugnissen stand immer so was wie: „seine Beiträge und Leistungen liegen weit über dem Niveau der Klasse.“ Ganz schlimm war ich im „Eckenrechnen“.

Weiterlesen „Garnixoderguru“

Cytosorbents

Aus einem aktuellen CNN-Artikel:

  • Die WHO geht von 3 bis 5 Millionen schweren Grippe-Erkrankungen pro Jahr aus
  • In der Folge mit ca. 290.000 bis 650.000 grippebedingten Todesfällen
  • 80 % dieser Todesfälle sind Menschen, die 65 Jahre und älter sind
  • Aber auch Menschen, die jung sind, eine Herz- oder Lungenkrankheit oder Diabetes haben, gehören zu den Todesopfern
  • Neben einer möglichen Pneumonie oder Herzattacke kann auch eine Sepsis entstehen und zu einem multiplen Organversagen führen

Weiterlesen „Cytosorbents“

Darlehenszinsen minimieren

Die nachfolgende „Methode“ wird meines Wissens selten praktiziert. Keine Ahnung, wieso. Ist jedenfalls kein Problem für darlehensgebende Banken.

Szenario:

  • Baby ist unterwegs, ein Haus muss her
  • Häusschen im Speckgürtel der Stadt kostet 400.000 Euro
  • 150.000 Euro Eigenkapital sind vorhanden
  • 250.000 Euro sollen sicher, günstig und langfristig finanziert werden
  • Die Ratgeber aus dem Umfeld sagen so was wie: „Die Zinsen steigen bestimmt wieder. Sichere die historisch niedrigen Zinsen daher so lange wie möglich.“

Gesagt, getan:

Weiterlesen „Darlehenszinsen minimieren“

Vermögenswirksame Leistungen ohne Umwege

Wie ich aus meinem Bekanntenkreis und von ein paar Personalern weiß, ist das Wissen darüber, dass man sich seine VL vom Arbeitgeber direkt auf sein Girokonto überweisen lassen kann, nur wenig verbreitet. Deshalb hier die notwendigen Angaben, um die Personalabteilung abzuholen.

Weiterlesen „Vermögenswirksame Leistungen ohne Umwege“

Umschuldung

Heute kam der Anruf. Finanzierung wurde genehmigt. Am 01.03. kommen 73.500 Euro zu 0,8 % Zinsen bei 1 % Tilgung zur freien Verfügung. Die monatliche Rate liegt bei 110,25 Euro. Im Juni 2020 kommen dann noch mal 76.500 Euro zu 1,4 % Zinsen und 1 % Tilgung (153 Euro monatliche Rate) als Forward-Darlehen für mein dann auslaufendes altes Darlehen aufs Haus, das ich Anno 2015 für 0,87 % ergattert habe. Laufzeit ist jeweils fünf Jahre.

Weiterlesen „Umschuldung“