NEV-Experiment Teil 1

Der Kollege hier schreibt: „Value investing is about finding and buying a bargain, a dollar selling for 70 cents or less. One of the most tantalizing apparent bargains offered by the stock market is the negative enterprise value (EV) stock: a stock that is trading for less than the net cash on the company’s balance sheet. Buying a negative EV stock seems like a no-lose proposition: Imagine a house selling for $1 million with a safe in the basement that contains $1.2 million in cash. Why would anyone offer up such a deal? If you find one, should you take it, or write it off as too good to be true?“

Weiterlesen „NEV-Experiment Teil 1“

Deutsche Rohstoff AG

Gestern die Deutsche Rohstoff AG mit 26,5 % bzw. 8.256,30 € Verlust verkauft und meinen Verlusttopf ordentlich aufgefüllt. Gute Übung im Loslassen. Am 14.08. gab es vorläufige Halbjahreszahlen, dir mir nicht gefallen haben bzw. wenig bis gar nicht erläutert wurden. Kann man hier nachlesen. Irgendwie hingerotzt. Die eigentlichen Zahlen dann Ende September. Unterm Strich haben mich die drastisch gefallenen Ölanteile in der Förderung, die Dollarschwäche, der tendenziell niedrige Ölpreis sowie die aus meiner Sicht erneut dürftige Pressearbeit genervt und zum Verkauf geführt. Der Wert bleibt aber auf der Watchlist.

Weiterlesen „Deutsche Rohstoff AG“

You make your own luck

Der Kollege hier hat acht Jahre auf Bohrinseln gearbeitet, sein Geld gespart und dann quasi aus dem Bauch heraus einen Flieger nach Italien bestiegen, um eine gebrauchte Segelyacht zu kaufen. Segelerfahrung hatte er praktisch keine. Genug Geld eigentlich auch nicht. Im nächsten Hafen hat er seine Traumfrau auf seine Yacht gelotst. Danach ging es Richtung Karibik, wo das Geld ausging. Kommando: zurück auf die Bohrinseln, um irgendwann weiter zu segeln.

Weiterlesen „You make your own luck“