L&S Ergebnisschätzung 2021

Nach der Lektüre von drei Geschäftsberichten habe ich ein paar Modelle für eine Ergebnisschätzung 2021 gebaut. Hängengeblieben und für vorläufig gut befunden habe ich schließlich das einfachste Modell.

Dass ich dabei CumEx-Rückstellungen und Abflüsse im Kontext § 340 HGB außen vorlasse, ist mir bewusst.

Snapshot 1 zeigt einfach die letzten verfügbaren offziellen Zahlen aus den Halbjahresberichten. Letztlich stelle ich – super einfach – auf das Ergebnis nach Steuern pro Trade ab. Meint: bis ich es besser weiß, ignoriere ich beispielsweise das Handelsvolumen pro Trade. Unter anderem auch, weil das Umsatzvolumen pro Trade zu 2020 deutlich gefallen ist und mir die reine Tradeanzahl hier weit aussagekräftiger zu sein scheint.

Snapshot 2 zeigt dann basierend auf dem Ergebnis nach Steuern pro Trade die Ergebnisse pro Monat (logischerweise nach Steuern). Für die Tradezahlen Sep – Dez 2021 nehme ich vorläufig die 2020er Zahlen. Die 2020er Zahlen ersetze ich dann jeweils nach Monatsultimo durch die 2021er Zahlen. Aktualisierte Schätzungen kann ich dann gerne mit den neuen Charts liefern.

Wer ein viel besseres Modell hat, dieses teilen und erklären möchte: her damit.

Na, wer möchte mal das aktuelle KGV ausrechnen?

🙂

Update: ich habe inzwischen Teile einer Steuergutschrift in Höhe von 9,1 Mio Euro rausgerechnet und noch einen Sicherheitsabschlag eingebaut.

Jetzt heißt es Füße hoch und abwarten, wie das restliche Jahr verläuft.

2 Kommentare zu „L&S Ergebnisschätzung 2021“

  1. Hier wollte ich hin: MSCI Inc lizensiert seine Indizes (MSCI World…) an ETF Anbieter wie Blackrock und verdient prozentual am AUM mit. Das AUM Volumen ist hier dokumentiert :

    https://ir.msci.com/aum-etfs-linked-msci-indexes

    Was kaufen die Kunden die über Lang/Schwarz handeln? Vermutlich sind da ein guter Teil ETFs dabei die einen MSCI Index abbilden. ETF Zu- und Abflüsse werden ja auch regelmäßig grob reported. Frage ist ob MSCI Inc ein gutes Investment ist, weil noch ordentlich Zuwächse zu erwarten sind.

    Gefällt mir

  2. Hallo, Herr Salz.

    Nie mit dem Wert beschäftigt. Nur gerade gesehen, dass MSCI aktuell zu den 30,2fachen Revenues gehandelt wird. Da fehlt mir dann etwas der Mut und die Fantasie.

    Falls du das anders siehst und den Investment Case hier gerne vorstellen möchtest: sehr gerne.

    Viele Grüße
    Garnix

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s