6 Mio USD

Man muss schnell tippen, bevor alles wieder weg ist: bei 9,78 USD hat die CTSO-Gemeinde heute hier intraday die 6 Mio USD geknackt. Bei mir zieren sich die 1,3 Mio Euro Depotwert noch etwas.

Wer es nicht mitbekommen hat: „Primary outcome of 90-day ICU mortality was 26.9% from the initiation of CytoSorb treatment, well below the 50% reported in the North American cohort of the ELSO registry“

Quelle: https://www.barchart.com/story/news/2337154/Topline-Results-from-CytoSorbents‘-U.S.-CTC-Multicenter-Registry-Demonstrate-High-Survival-using-CytoSorb(r)-in-Critically-Ill-COVID-19-Patients-on-Extracorporeal-Membrane-Oxygenation-(ECMO)

Die Zahl der Covid-19-Intensiv-Patienten in Deutschland lag am 22.07. im Tief bei 350 Patienten. Aktuell sind wir wieder bei 1.128 Intensivpatienten. Es heißt, das sind primär 50jährige ohne Impfung.

Wenn man weiß, dass die kardiochirurgischen Wartelisten voll sind, darf man wohl von einem ordentlichen Q3-Ergebnis (Anfang November) ausgehen.

8 Kommentare zu „6 Mio USD“

  1. Hi, firsthuaman.

    Von mir aus kann man den regulären Handel schließen. Pre-Market ist viel besser. 🙂
    (Wären 1,7 Mio Euro Depotwert gewesen bzw. knapp 8 Mio USD Gemeinde-Depotvolumen.)
    Aber nachher schreibt noch einer, ich sei unseriös. Das würde mir sehr weh tun.

    Viele Grüße
    Garnix

    Gefällt mir

  2. Wenn man die Pre-Market-Range mit einbezieht, war die Handelsspanne heute zwischen 9,34 und 12,99 USD. Für mein Depot ist das eine Tagesschwankung von 565.750 USD. Für das Gemeinde-Depot: 2,239 Mio USD.

    Alles, während ich hier in der Gegend mit dem Mopped und ohne Erfolg einen Friseur gesucht habe. Muss Freitag in einer Woche so ziemlich dem kompletten globalen ExCo präsentieren. Wegen den Haaren wäre es gut, wenn der Kurs dann wieder etwas höher wäre.

    Gefällt mir

  3. Hi, firsthuman.

    Super. Wenn das nicht zu intim ist: bei welcher Depotbank bist du? Ich frage für einen Freund, dessen Depotbank keine Pre-Market-Trades anbietet.

    Viele Grüße
    Garnix

    Gefällt mir

  4. Das lief über Interactive Brokers (IBKR). Kann ich nur empfehlen. Ich denke mehr Möglichkeiten als IB bietet kein anderer an. Und am besten garnicht erst überlegen zu den „Resellern“ zu gehen, sondern einfach direkt bei IB eröffnen.

    Gefällt mir

  5. Die Depots waren eigentlich nie in US. Mein CapTrader Depot lief über UK wie die meisten (nun Irland). Habe ein neues Depot bei IB direkt eröffnet, das läuft nun über Ungarn. Dort landen wohl die meisten (alle?) neuen Depots.
    Vom Gefühl her hat sich kaum was geändert und gefühlt bin ich bei einem US Broker (regulatorisch usw. sieht das unter der Haube vielleicht anders aus)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s