Singapur

Heute kam eine Anfrage von Kollegen aus Asien. Ich wurde gebeten, Teile der Regierung in Singapur zu beraten. Ohne größer ins Detail gehen zu wollen, es geht um „Daten“ und was man damit so anstellen kann.

Auf die letzten Meter, nachdem mich ein neuer Deutschland CEO lokal degradiert hat (während ich eine Woche halb blind im Krankenhaus lag), wir Outsourcing-Quoten Richtung 80 % in Deutschland haben und meine globale Reporting-Line in Indien sitzt, entdeckt mich das Head Quarter, gibt mir globale Mandate und maximale Sichtbarkeit.

Das ganze geht auf einen Digital Transformation Pitch zurück, den ich 2017 im Head Quarter gemacht habe, bevor man mir lokal (nach einem CEO-Wechsel) ausdauernd und freudig in den Arsch getreten und mein Gehalt eingefroren hat. Damals hat die Scheiße niemand verstanden.

Lustig, wenn das passiert, während man heimlich auf Abfindungsangebote wartet und das Depot ausnahmsweise mal in die richtige Richtung läuft.

Keine Ahnung, was das noch soll und wie ich damit umgehe. Beschwerden über meine Gehaltsstagnation hat das Head Quarter bislang ignoriert. Was tun?

  1. Im richtigen Moment (zum zweiten Mal) kündigen und ggf. 30 – 50 % Gehaltserhöhung rausschlagen?
  2. Das Mandat (aus Versehen) gegen die Wand fahren und mit schöner Abfindung rausgeworfen werden?

Ich suche jetzt mal eine Münze.

4 Kommentare zu „Singapur“

  1. Hi, Andrea.

    Heute hat sich die Assistentin meines Ex-Chefs nach über 20 Jahren verabschiedet. Überall Zeichen.
    Jetzt müsste man nur noch wissen, was das alles bedeutet. Kann man mich aber gerade nicht wirklich
    beschweren. Der Druck ist raus, Homeoffice kommt im Erfindungsranking gleich nach der Erfindung des
    Betts.

    Viele Grüße
    Garnix

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s