Daddelecke

Manchmal juckt es ja doch in den Fingern und wenn ich irgendwo noch ein paar Euro finde, kann es passieren, dass ich fremd gehe. Gibt ja im Hinterkopf doch sowas wie eine Watchlist. Die Geschichte um L&S diese Woche war spannend. Clinuvel hat starke Zahlen geliefert. Anbei die „Daddeltrades“ dieser Woche:

Falls L&S noch mal deutlich unter 80 Euro geht, gibt es die Überlegung, in größerem Umfang (so Richtung 2.500 – 3.000 Stück) zuzuschlagen. Wer das nicht kennt oder weiß: via https://docs.google.com/spreadsheets/d/1Cqz7R4EVuQwO6YbupM-AhqG1S7fNNqiAJ5iXCt74GpE/edit#gid=1026021515 kann man hier quasi täglich mitverfolgen, wie es um den Umsatz so steht. L&S hat für mich größtes Dividendenzahlerpotential überhaupt. Blöd nur dass ich dafür ein paar CTSOs verkaufen müsste. Falls die Bestellannahme im Universum aufhat: L&S unter 75 Euro und CTSO kurzfristig so bei 9,50 USD. Dann wäre mir das Signal genug, um als Dividendenotto zu reüssieren.

3 Kommentare zu „Daddelecke“

  1. oh Gott, was ist mit Bruno passiert? 😉 Du hast auch mit Deinem Logo gedaddelt!
    Alkohol ist nicht (!) gut für Deine Diät… ok, heute ist Cheatday, genehmigt. 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s