7 Kommentare zu „Eat, Drink & Make a Difference“

  1. Irgendwas zwischen evangelikalem Wanderprediger, Fischmarktschreier und Reumadeckenverkäufer. Da ist mir eine Greta Thunberg mit ihrer Art deutlich sympathischer… Aber ich muss ja auch nicht jeden mögen 😉

    Liken

  2. Hey Guru (für mich bist du jetzt schon einer),

    hoffe alles senkrecht bei dir. 🙂

    Wie gleichst du den Nährstoffmangel beim vegan-sein aus?
    Ich glaube bei B12 und Eisen hapert es oder wie war das?

    LG
    Benjamin

    Liken

  3. Hey Benjamin,

    wenn ich dazwischen fragen dürfte?

    Wie sieht das eigentlich mit dem Nährstoffmangel bei „Normal“ – Essern aus? Da macht sich erstaunlicherweise keiner Sorgen drum.

    Wieviel wichtige Nährstoffe decken eigentlich Currywurst mit Pommes in der Kantine ab?

    Finde es nur komisch, dass das Gegenteil zu Veganer Ernährung wohl automatisch eine vollwertige, ausgewogene Ernährung ist.

    PS: Bin kein Veganer

    Liken

  4. Hallo Petrovic,

    da bin ich bei dir. Einfaches Beispiel, auch wenn es in dem Sinne kein Nährstoff ist… Ballaststoffe. Wichtig für eine geregelte Ausscheidung, deren psychische Aspekte häufig vernachlässigt werden. Auch zur Vorbeugung von Darmkrebs spielen Ballaststoffe eine wichtige Rolle. Hand in Hand geht hier die Folsäure mit, die super wichtig ist, aber von allen die nicht gerade Schwanger werden wollen ebenfalls vernachlässigt wird.

    Ich glaube aber heutzutage ist es für die meisten Menschen wichtiger aufzupassen, dass man nicht zu viel abbekommt…

    Liken

  5. @ Petrovic

    Q: wenn ich dazwischen fragen dürfte?
    A: gerne

    Q: Wie sieht das eigentlich mit dem Nährstoffmangel bei „Normal“ – Essern aus? Da macht sich erstaunlicherweise keiner Sorgen drum.
    A: Doch, ich mache mir sehr viele Sorgen um die Gesundheit meiner Mitmenschen. Wie es allerdings um die Normal-Esser bestellt ist, kann ich leider nicht sagen.

    Q: Wieviel wichtige Nährstoffe decken eigentlich Currywurst mit Pommes in der Kantine ab?
    A: https://www.kalorien-guide.de/fleisch-fisch/currywurst.php

    Q: Finde es nur komisch, dass das Gegenteil zu Veganer Ernährung wohl automatisch eine vollwertige, ausgewogene Ernährung ist.
    A: Wer sagt das?

    Q: PS: Bin kein Veganer
    A: Aha

    Liken

  6. Hi, Benjamin.

    @B12: supplementiere ich mit nach Orange schmeckenden kleinen Pillen.

    @Eisen: als Mann brauchst du rund 10 mg Eisen pro Tag. Rindfleisch hat etwa 2,1 mg/100 g. Um ein, zwei Beispiele aus dem pflanzlichen Bereich rauszusuchen: Kürbiskerne liegen bei 12 mg / 100 g und Linsen bei rund 8 mg / 100 g.

    Viele Grüße
    Garnix

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s