Verbrauchertipp

Gestern im Rossmann, als ich nach einer Flüssigseife greife.

Tochter: „Die ist nicht vegan.“

Garnix: „Oh, scheiße. Vergessen, überhaupt daran zu denken.“

Wir schauen uns nach einer veganen Flüssigseife um und werden fündig: für 5 Euro für 300 ml.

Garnix: „Zahle ich nicht.“

Tochter: „Nimm doch veganes Duschgel.“

Gesagt, getan. Bei DM gibt es 300 ml veganes Duschgel für 0,55 Euro (Balea Men – die meisten davon).

Ab sofort waschen wir uns die Hände nicht mehr mit toten Viechern. Finde ich gut.

 

7 Kommentare zu „Verbrauchertipp“

  1. Hatte ich noch nicht auf dem Schirm. Was ist denn in nicht Veganer Seife an Viechern drin?
    nicht vegan heißt nicht zwangsläufig tote Viecher, vom Milch geben ist noch keine Kuh gestorben 😉
    Aber ich bin ja nur teilzeitvegetarier, also wenn ich in der Kantine esse.
    Gruß
    Windsurfer

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo, Windsurfer.

    Falls du mal Kühe sehen willst, denen man kurz nach der Geburt ihre Kälber wegnimmt, bitte schön: https://www.youtube.com/watch?v=CQYPdGToh5Y

    Eine Kuh hat übrigens normalerweise eine Lebenserwartung von 20 – 30 Jahren. So gut wie alle Milchkühe sind nach 4 – 5 Jahren hinüber und werden geschlachtet. Übrigens würde dich Rohmilch in nullkommanix umbringen, weil da so viel Eiter drin ist.

    Viele Grüße
    Garnix

    Gefällt mir

  3. Als Ergänzung dazu: es muss nicht unbedingt etwas tierisches IN der Seife sein, es reicht wenn die Seife AN Tieren getestet wurde, um nicht vegan zu sein.
    In meinen Augen sollten grundsätzlich keine Inhaltsstoffe verwendet werden, die auf ihre Verträglichkeit erst getestet werden müssen..

    Gefällt 1 Person

  4. @garnix
    Also die theatralische Hintergrundmusik in Verbindung mit den Slow Motion Bildern hat es richtig herausgerissen. Das verhält sich wie bei amerikanischen Sitcoms, ohne die eingespielten Lacher merkt man gar nicht, dass es witzig ist…

    Gefällt mir

  5. Hallo, Vroma.

    Ganz ohne Musik: die Kälber müssen wohl innerhalb von 72 Stunden von den Müttern getrennt werden, weil die Bindung sonst so stark ist, dass die Mütter vor Trennungsschmerz verrecken.

    Viele Grüße
    Garnix

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s