CTSO Scientific Advisory Board

Dass ich gerne eine Autogrammkarte von Dr. Carl June hätte, hatte ich schon erwähnt. Anbei ein relativ frischer Artikel in Sachen CAR-T Therapie, der so ein bisschen skizziert, was dieser Mann erreicht hat.

“No-one ever really thought it would work,” says June, now professor of immunology and director of the Center for Cellular Immunotherapies at the University of Pennsylvania in Philadelphia. “There were only a few fanatics in this country. But those people didn’t give up.”

https://www.scientificamerican.com/custom-media/eureka-frontiers-in-t-cell-therapy/the-unlikely-story-of-cancers-most-promising-new-therapy/

Novartis ist „all-in“ mit der Therapie. Onkologen – unter anderem hier in meiner Gegend – sprechen von einer neuen Zeit in der Krebstherapie.

Dass effektive Therapien immer auch ein Nebenwirkungen haben, ist klar. Im Fall dieser neuen Therapieform handelt es sich (wie an anderer Stelle schon erwähnt) dabei insbesondere um das Cytokine Release Syndrome: „… a few [patients] have died from CRS, which must be controlled.“

Ich wiederhole mich, wenn ich sage, dass es sicher kein Zufall ist, dass Dr. June im Scientific Advisory Board von CTSO sitzt und ich überlege, Wetten anzunehmen, ob es dieses Jahr schon zu einer Kooperation von Novartis und CTSO kommt. Da das aber selbst für meine Verhältnisse ein bisschen unseriös wäre, lassen wir das mal.

Gibt’s denn auch was neues zu berichten?

Ja! Unter anderem sitzt neben Dr. June im CTSO Board auch ein gewisser Dr. Emil Paganini. Ich zitiere mal ein bisschen seine Vita:

„Dr. Emil Paganini was the Section Head of Dialysis & Extracorporeal Therapy at The Cleveland Clinic Foundation where practiced for 31 years until his retirement in 2007. He sits on the FDA advisory panel for Cardio-renal Drugs as well as advising in the FDA device division. He has authored papers, chapters and abstracts focused on dialysis issues in both the ESRD and the ICU population and was the recipient of a number of national and international awards. He was the first to apply slow continuous ultrafiltration to ICU patients and later to those with CHF. He was also involved in phase 2-3 research with EPO, and recently in phase 1-2 of the bio-artificial kidney. Working with Dr David Humes, he holds a joint patent on several aspects of this technology, and has been involved in the development of several support systems for both AKI and CKD. More recently, he has turned his attention to predictive modeling and severity score generation with an eye toward using this data as well as biomarker development as a step toward identifying patients who might benefit from protective measures prior to renal insult, or early diagnosis and intervention.“

An dieser Stelle mal ein großes Lob an den CEO, der zwar leider nicht 100%ig treffsicher in der Prognose von Break-Even-Quartalen ist, aber ganz schön was aufgebaut hat: unter anderem das ultimative Advisory Board.

2 Kommentare zu „CTSO Scientific Advisory Board“

  1. Hast du bei dem neuen Foto in die große Auswahl der kostenlosen fotodatenbank gegriffen oder bist das tatsächlich Du?

    Ironie an
    Vielen dank im übrigen für die tollen Videos in Sachen tierische Produkte. Ich habe Sie mir gerne angesehen und sie haben mich bereichert.
    Ironie aus

    Schreib ich dir vielleicht die Tage nochmal zu. Arbeitet derzeit noch alles im Kopf.

    Liken

  2. Hallo, Peter Ponkel.

    Das ist ein 1-A-Original-GarnixOderGuru-Röntgenblick.

    Wegen den Viechern: die Position „zwischen dem Leid und dem Nichts wähle ich das Nichts“ ist noch frei. Also so in der Art: „wenn man die nicht essen würden, wären die ja gar nicht da und hätten nicht mal die Chance, gequält zu werden.“

    Und dass Tiere ja auch Tiere essen, kann man auch noch anbringen. 🙂

    Viele Grüße
    Garnix

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s