CTSO & ALL – neue Studienergebnisse ZUMA-3

Gestern wurden neue Phase I/II Studienergebnisse von ZUMA-3 veröffentlicht. Das kommt aus der Ecke der CAR-T-Therapie, die als Paradigmenwechsel in der Onkologie gilt. Konkret bewegen wir uns im Bereich der akuten lympathische Leukämie (ALL). Warum schreibe ich das hier?

Bei satten 69 % (25 von 36) der Patienten, die mit ZUMA-3 behandelt wurden, kam es zu einer kompletten Tumor-Remission. In etwa jedem vierten Fall (23 %) kam es im Rahmen der Anwendung zu einem sogenannten Cytokine Release Syndrome (CRS), für das der CTSO-Adsorber die richtige wenn nicht optimale Behandlung darstellt.

Irgendwo in den Untiefen der Seite hier habe ich das alles schon mal geschrieben. Ich fand die neuen Studienergebnisse aber so beeindruckend, dass ich das noch mal loswerden wollte. Hier steht mehr dazu:

https://finance.yahoo.com/news/gilead-gild-announces-data-car-205808704.html?hl=1&noRedirect=1

Ich bin nicht so richtig tief drin im Thema und laut Wikipedia geht wohl auch einiges mit einer „normalen“ Zytostatika und Chemotherapie. Von daher schauen wir mal, ob und wie sich die neue und sehr teure Behandlung durchsetzen wird. Kann noch etwas dauern.

Den nächsten großen Katalysator erwarte ich wie schon mal erwähnt mit dem Zwischenergebnis einer großen Endokarditis-Studie, das im Prinzip jeden Tag veröffentlicht werden könnte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s