Peinlich

Seit gestern habe ich meinen Lauftracker in Betrieb genommen und wie zu befürchten war, sofort einige Dashboards erstellt. Mein Fitnesszustand ist katastrophal. Mein „VO2max“ wird gnadenlos als „schlecht“ klassifiziert: 75 % meiner Altersgenossen sind fitter als ich! Scheiße.

Gut ist der Schlaftracker für so eine Nachteule wie mich. Lustig der Pulsmesser, der permanent meinen Herzschlag misst. Was macht mein Herz bei Gehaltsverhandlungen oder Streits mit Mutti oder beim Sex? Jetzt kommt alles ans Licht. Kurz: mir gefällt’s.

f1f2

8 Kommentare zu „Peinlich“

  1. Dein Ruhepuls ist doch ganz ordentlich. Sieh’s wie eine unterbewertete Aktie, massig Potential nach oben 😉 Den Rest kann ich nicht beurteilen, bin kein Läufer.

    Gefällt mir

  2. Hi, daeda.

    Leider passen die schwachen VO2max-Werte zu meinem Körpergefühl. Bin definitv nicht fit und reichlich spät dran, mich darum zu kümmern. War mein Primärziel dieses Jahr, wieder halbwegs in Form zu kommen. Mal schauen, was bis Jahresende noch zu retten ist.

    Viele Grüße
    Garnix

    Gefällt mir

  3. Hallo Guru,

    welcher Tracker bzw. welche App ist das denn? Und wie messen die Dinger generell VO2max?

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende
    Finanzguru41

    Gefällt mir

  4. Hallo Garnix, Alle,

    VO2max misst die Maximale Sauerstoffaufnahmefähigkeit pro Minute pro kg. Die Pulsuhren nutzen dafür eine Schätzformel.

    Ich werfe mal meine 55 als Benchmark ins Rennen. (Auch gemessen auf der Garmin) Ich nehme mir dafür Deine Depot-Performance als Ziel 😉

    Viele Grüße

    David

    P.S. Lese den Blog sehr gerne und wünsche viel Erfolg auf Deinem Weg!

    Gefällt mir

  5. Hallo, Finanzguru41.

    Mydealz hatte den Garmin Forerunner 235 für 169 Euro gelistet (kostet normalerweise so um die 200 Euro). Die App bzw. die Seite im Internet ist dann entsprechend von Garmin. Entscheidend war für mich, dass der Akku so rund eine Woche durchhält und dass das Ding relativ leicht ist.

    Viele Grüße
    Garnix

    Gefällt mir

  6. Hallo, David.

    Glückwunsch zum sehr guten VO2max. Wie viel Sport machst du so, um auf solch einen Wert zu kommen?

    Viele Grüße
    Garnix

    Gefällt mir

  7. Hi Garnix,

    Bei mir reicht im Moment einmal die Woche für eine Stunde laufen. Mehr schaffe ich wegen Kinder und Arbeit nicht.

    Allerdings bin ich früher ambitioniert Mittel- und Langstrecke gelaufen mit 7x pro Woche Training. Ich kann jetzt von dieser Substanz leben.

    Du brauchst wahrscheinlich schon ein Trainingsumfang von 2-3x. Als Ziel würde ich mir mal 4km in 30 Minuten vornehmen. Dann auf 5km steigern (in 30 Minuten) und dann mit dem Tempo die KM langsam erhöhen bis 10km. Das könnte z.B. ein Ziel für 2019 sein. Das Gewicht kommt dann von alleine.

    Viele Grüße

    David

    Gefällt mir

  8. Hi, David.

    Danke für deine Tipps, die ich gerne annehme. Die 7,5 Minuten pro Kilometer sind tatsächlich mein erstes großes und gleichzeitig bescheidenes Ziel. Ich bleibe dran.

    Viele Grüße
    Garnix

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s