Geburtstag

Heute vor einem Jahr: https://garnixoderguru.com/2017/08/27/auf-die-plaetze/

Morgen ist mein 46. Geburtstag. In den letzten zwölf Monaten habe ich Stand jetzt tatsächlich 259.306,25 Euro zusammengeklöppelt. Das Depot hat brutto gerade einen Wert von 493.007 Euro bzw. 333.752 Euro netto nach Abzug der Lombard-Geschichten.

Wenn man von diesen 333.752 Euro noch die Hausschulden abzieht, landet man über alle Konten/Depots hinweg bei 253.047 Euro (plus einem für diesen Fall abbezahlten Häusschen).

Der Vermögenszuwachs der letzte beiden Jahre liegt bei 336.106 Euro. Der „Sparanteil“ davon liegt bei 131.574,20 Euro. Der Rest – ca. 205.000 Euro – sind Dividenden und insbesondere Kursgewinne, die größtenteil allerdings noch unversteuert sind.

46

Anbei noch eine Rückschau auf die letzten 22 Monate – zwei Monate nach meinem 44. Geburtstag ging es mit dem Investieren nach Quant- & Valueaspekten los. Durchschnittsrendite auf monatlicher Basis liegt bei 8,34 %. Wenn man so doof sein möchte, das zusammen mit meiner Sparrate in Excel einzutippen und Sequence of Return Geschichten unter den Tisch fallen lässt, ergibt das dann für die nächsten zwölf Monate eine prognostizierte Networthveränderung von 893 k€ und einen Depotstand von 1,275 Mio Euro brutto. Das erwähne ich nur, um die Dimensionen dessen, was hier bislang passiert ist, aufzuzeigen.

22

Erster Verfolger bleibt Warren B. mit rund 40 % Performance in den letzten beiden Jahren. Der Dax hat so um die 20 % gebracht. Ich bin für den gleichen Zeitraum mit 280,3 % TTWR vertreten bzw. einem annualisierten IZF von 148,37 %.

wb

Was bedeutet das alles?

  1. Wer immer für diese Performance zuständig ist (Superman?): dankedankedanke!
  2. Ohne prophetisch veranlagt zu sein, ich werde diese Performance nicht halten können.
  3. So vermessen das auch klingt, meine Modelle gehen von einer Jahresrendite von ca. 56,5 % aus.
  4. Bei 493.007 Euro aktuellem Brutto-Depotwert plus 60.000 Euro Sparleistung, wäre das in den nächsten 12 Monaten eine Networthveränderung von ca. 338.500 Euro auf dann ca. 831.500 Euro Brutto-Depotwert.
  5. Wem jetzt schlecht geworden ist: mir ist auch ein bisschen komisch.

Ansonsten tausend Dank an alle für den Austausch hier auf der Seite – Annabella hat letzte Woche mit ihren Kommentaren beispielsweise mein Wochenende gerettet! Herzlichen Dank dafür.

Diesen Monat verzeichnet das Blog zum ersten Mal mehr als 1.000 Aufrufe pro Tag. Verrückt – wie so vieles.

Freue mich auf ein weiteres Jahr mit euch!

Viele Grüße
Garnix

ps_
Wenn alle einverstanden sind, schwenke ich erst auf eine ETF- oder Dividenden-Strategie um, wenn mich der MSCI World überholt hat. Immerhin haben wir bis dahin dann noch ein bisschen Unterhaltung. 🙂

16 Kommentare zu „Geburtstag“

  1. Servus Garnix,

    alles Gute zum Geburtstag, lass Dich feiern und genieße Deinen Ehrentag möglichst mit Frau und Kind.

    Weiter so.

    VG
    Alex

    Gefällt mir

  2. Herzlichen Glückwunsch
    Super Leistung , Super Timing, Super Aussichten ( Bis auf die Aussicht
    auf den Burnout ) .
    ALSO , nochmal , evt. mal einen Schritt zurücktreten , dann wird manchmal der Blick auf das schon erreichte ggf. einfacher .
    Viel Erfolg weiterhin .
    PS SPANNENDER BLOG

    Gefällt mir

  3. Hallo, Sachsenhausen.

    Danke schön! Andere Gewinner waren: 23 k€ mit BlueCap, 5 k€ mit DBAG, 2 k€ mit Valeant (Top 3 nach CTSO).

    Viele Grüße,
    Garnix

    Gefällt mir

  4. Vielen Dank, Pascal. True Time Weighted Return oder richtiger True Time Weigthed Rate of Return (TTWROR). Anbei ein Erklärungsversuch – auch in der Unterscheidung zum internen Zinsfuß (IZF): https://forum.portfolio-performance.info/t/wie-ist-meine-rendite-was-ist-der-unterschied-zwischen-internem-zinsfuss-und-true-time-weighted-rate-of-return/44/10

    Falls du Portfolio Performance noch nicht kennst, ich kann das nur empfehlen.

    Viele Grüße
    Garnix

    Gefällt mir

  5. Hi Annabella,

    Stimmt! Waren heute so 33.000 Euro. Verrückt. Der CTSO-CEO Dr. Chan spricht nächste Woche auf einer Healthcare-Conference. Es gibt ein paar amerikanische CTSO-Kollegen, die davon ausgehen, dass eventuell etwas größeres im Busch ist. Keine Ahnung. Ich stelle mich auf eine längere Reise ein.

    Viele Grüße
    Garnix

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s