Florian Homm

Ich hänge gerade etwas durch und schaue zum insgesamt dritten Mal diese Doku hier:

So langsam finde ich ihn irgendwie gut. Am besten sind die Szenen wie er im Bach rumturnt und mit einem alten Opel die Tochter vom Flughafen abholt. Vor vielen Jahren war er wohl mal bei meinen Ex-Schwiegereltern auf Malle zu Gast, keine Ahnung, ob die noch Kontakt haben.

Er empfiehlt übrigens halbwegs erfolgreich Clinuvel. Ist keine Cytosorbents bzw. hat aus meiner Sicht nicht so das Umsatzpotential aber ist auch ganz anständig gelaufen.

cn.JPGSein letzten Buch – „Erfolg im Crash“ – war okay, auch wenn ich mich derzeit nicht dran halte bzw. andere Ansichten habe.

 

 

Ein Gedanke zu „Florian Homm“

  1. Habe mir die Doku vor einiger Zeit auch mal reingezogen. Kann mich aber noch nicht entscheiden, ob ich ihn sympathisch oder abstoßend finden soll. Und ganz authentisch wirkt der Sinneswandel auch nicht. Obwohl ich mir ebendiesen für ihn eigentlich wünschen würde. 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s