Quant Updates 1. Halbjahr 2018

Die nachfolgende Tabelle zeigt die Renditen von 19 Quantitativen Strategien in den ersten sechs Monaten dieses Jahres. Nur ganz kurz, weil das sonst jeden Rahmen sprengt, hier die Auflistung der Strategien.

  • Large vs small companies
  • Book to Market value (inverse of price to book)
  • Earnings yield (EBIT / EV)
  • Qi Value ranking
  • Price Index 6m (Current price / Price 6 months ago) also known as 6 months Momentum
  • Price Index 12m (Current price / Price 12 months ago) also known as 12 months momentum
  • VC One also known as Value Composite One rank
  • VC Two known as Value Composite Two rank (Value Composite One with an additional ratio: Shareholder Yield)
  • ERP5 ranking (Ranking based on Price to Book, Earnings Yield, Return on invested capital (ROIC), 5 year average ROIC)
  • Shareholders Yield (Dividend yield + Percentage of Shares Repurchased)
  • Dividend Yield
  • Dividend growth 5 years (The geometric average dividend per share growth rate over the past 5 years)
  • MF Rank (Magic Formula Ranking developed by Joel Greenblatt)
  • Piotroski F-Score
  • Qi Liquidity ranking (Adjusted Profits / Yearly trading value)
  • Gross Margin Novy Marx (gross profits / total assets) – the best quality ratio tested
  • Free Cash Flow (FCF) Score (Calculated by combining Free cash flow growth with free cash flow stability)
  • Adjusted slope average (125 day, 250 day) – momentum
  • Adjusted slope (90 days) – momentum

Basis für diese Untersuchungen sind 7.000 Unternehmen mit einer Markkapitalisierung > 50 Mio USD aus quasi allen industrialisierten Ländern.

Die jeweilige Rendite wird in 5 Quintilen separiert.

Beispiel: MF Rank. Die besten 20 % der nach Joel Greenblatt berechneten Magic Formula Ranks sind in Quintil 1, die schlechtesten 20 % sind in Quintil 5 repräsentiert.

worldmessedup

Die Tabelle zeigt für diese Strategie, dass man mit den schlechtesten MF-Ranks in den ersten sechs Monaten aus 2018 eine Rendite von 13,15 % eingefahren hätten. Mit den besten 20 % wäre man mit einer Rendite von 1,04 % quasi baden gegangen.

Das komplette Chaos bzw. die Umkehr jeder Logik. Von den 19 aufgeführten Strategien hat ausschließlich die „Book to Market“-Strategie halbwegs logisch funktioniert – wobei auch das Quintil 5 besser performt hat als beispielsweise das Quintil 2 (3,89 % vs -1,53 %).

Ohne dass ich mir einen Reim drauf machen könnte, bleibt festzuhalten, dass die Welt im letzten halben Jahr quantitativ auf den Kopf gestellt wurde.

Am 20.08.2017 Jahr habe ich mein NEV-Experiment gestartet, das in sechs Wochen ein Jahr alt wird. Die Performance war hier auch schon besser – aktuell immerhin noch 36 % im Plus.

nev18

2 Kommentare zu „Quant Updates 1. Halbjahr 2018“

  1. ????? Könntest du DIESE komischen Dinge auch erklären ?????
    Hast du dir eigentlich schon mal Gedanken gemacht , was wohl eine Aktie
    sein könnte ????? Oder wie so eine Aktie entsteht ( IPO ) ?????

    Ich frage mich die ganze Zeit , welchen Datenlieferanten du für deine ganzen
    Strategien verwendest ???

    Liken

  2. Hi, Det.

    Quantitative Stategien sind ein weites Feld. „Das Spektrum reicht vom Hochgeschwindigkeitshandel auf Millisekundenbasis bis zu Aktienstrategien auf Tages- oder sogar Jahresbasis. Grundlage von quantitativen Strategien sind Algorithmen, die Berechnungen mit fundamentalen Daten oder Preisdaten vornehmen. Diese Algorithmen werden dann in der Rückbetrachtung, einem sogenannten Backtesting angewendet und optimiert.“

    Ich persönlich habe mir auf Quartals- und Jahresbasis Fundamental- und Preis-Daten angeschaut nachvollzogen, für wen und was die Renditen höher und die Volatilitäten geringer sind. Wenn du irgendwann doch mal das Levermann-Buch liest, wärst du schon wunderbar im Bild. Da steht auch drin, was eine Aktie und ein IPO ist. Levermann, die als Asset-Managerin Zugang zu quasi allen CEOs, hat sich wiegesagt irgendwann mit einem Bloombergterminal eingeschlossen und kam erst wieder raus, als sie ein modellbasiertes Entscheidungssystem, was und wann sie kauft und verkauft. Was irgendwelche CEOs sagen, war ihr danach egal. Ist ein gutes Buch.

    Viele Grüße
    Garnix

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s