290.000

Die letzen 90.000 Netto-Depotwert-Zugewinn haben 29 Tage gedauert. Der Sprung von 280 auf 290k€ hat sich dabei mit 16 Tagen am meisten Zeit gelassen. Schauen wir mal, ob und wann die 300k€ fallen bzw. ob sich die Performance der letzten Wochen irgendwie halten lässt.

290

2018 ist bisher sehr, sehr gut zu mir. Year-To-Date knapp 136 % Rendite. Kursgewinne bei rund 169.000 Euro.

2018

Tops & Flops:

tf

Vielleicht mal ein paar Worte zu den Flops:

  • Sharc: war sehr heftig investiert (über 200.000 Stücke) und hatte dann aber einen etwas ernüchternden Email-Austauch mit dem CEO, der mich zu einem weitgehenden Ausstieg bewegt hat. Wiedereinstieg ist dennoch denkbar.
  • Deutsche Rohstoff: Der Ölpreise wackelt so hin und her, und die Kommunikation des Unternehmens hat mir teilweise nicht gefallen. Wiedereinstieg unwahrscheinlich, weil mir für eine langfristige Fair-Value-Berechnung da zu viele Parameter sind.
  • Endor: es gab Frachtlisten, die irrsinnig gut waren und auf sehr hohe Umsätze hinwiesen. Letztlich waren die Berechnung für den antizipierten Umsatz auf Basis dieser Frachtlisten aber falsch. Gutes Unternehmen mit schwacher Kommunikation. Wiedereinstieg möglich.
  • Genworth: Kissig-Tipp, der die Tage aufgegangen ist – ich wäre drin geblieben, fand Cytosorbents aber spannender und vor allem sicherer. Hinweis: es gab ein Übernahmeangebot zu 5,45 USD, von dem man nicht wusste, ob es genehmigt wird, weil es aus China kam.
  • Opera: Tipp von KleinerChef, den ich nicht im Detail nachvollzogen habe. Kein Wiedereinstieg geplant.

Die anderen lasse ich mal unter den Tisch fallen. Wegen Cytosorbents: mein Fair Value für die 2018er-Zahlen ist fast erreicht. Ich werde aber kein Stück hergeben – wenn alles gut, geht nie mehr.

Wie sich rausgestellt hat, kennt meint Freundin sage und schreibe neun Ärzte, die alle für eine Stellungnahme in der Bearbeitung sind. Außerdem habe ich noch so ein oder zwei Ideen, wie man an gute Infos kommt.

Wenn man meine Tochter, die viel klüger und viel besser aussehend ist als ich, fragt, welchen Kurs man ihr für eine Aktie bieten müsste, würde sie sagen: „mindestens 150 Dollar!“

Und wann diversifiziere ich endlich? Sobald ich andere Unternehmen finde, denen ich ein Umsatzwachstum von knapp 80 % p.a. bei Margen von 80 % p.a. und potentielles Umsatzwachstum von 20 Mio auf 2 Mrd zutraue (eigentlich sogar 20 Mrd – aber ich will nicht auf den Putz hauen).

Noch ein aktueller Artikel in Sachen Sepsis: https://www.yahoo.com/news/opinion-current-efforts-fight-sepsis-084005310.html

4 Kommentare zu „290.000“

  1. Hallo gng,
    VRX kam auf meine Watchlist seit dem Insider-Kauf (CEO und CFO) bei 16$.
    Auf meinen Einstieg muss ich aber noch warten bis das Gap bei 12 $ geschlossen wird 🙂
    Was hat dich bewogen in die Aktie zu investieren?
    Die Q1 18 Zahlen lagen über den Erwartungen und der CEO sieht signifikanten Fortschritt beim Turnaround.
    Was ich noch nicht raus bekommen konnte ist, warum die Aktie seit 2015 von 250$ auf 10$ fiel. Hast du da vielleicht weiter Infos?
    VG
    Paul

    Gefällt mir

  2. Hallo, Paul.

    War bei VRX im Prinzip nur Kissig-Trittbrettfahrer. Die Infos, die du suchst, findest du hier: http://www.intelligent-investieren.net/search?q=valeant&max-results=20&by-date=true und da du an Charttechnik interessiert zu sein scheinst hier: https://www.barchart.com/stocks/quotes/VRX/opinion

    Bei mir ist der Wert mit 64 % Gewinn Mitte 2017 rausgeflogen. Hauptsächlich aus ethischen Gründen würde ich die Firma heute nicht mehr kaufen.

    Viele Grüße
    Garnix

    Gefällt mir

  3. Paul als Antwort zu deiner Frage wegen des Kursverfalls: Schau dir auf Netflix unter der Dokuserie „Dirty Money“ die Folge über Valeant an. Dann weißt Du, warum die Aktie so gesunken ist.
    Empfehle auch die Doku „The China Hustle“.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s