Seelenfrieden III

Es kommt doch immer alles anders. Zur Erinnerung: für meine Depotgeschichten zahle ich aktuell monatlich 333,51 Euro Zinskosten plus 500 Euro Abstotterrate und verliere somit jeden Monat 833,51 Euro an Liquidität.

aktuell

Mein Finanzierungsberater hat mir gestern für 5 Jahre 70.000 Euro zu 0,8 % Zinsen und 1,0 % Tilgung angeboten. Wenn ich das mache, vermindere ich meine monatlichen Zinskosten für das Depot von 333,51 Euro auf 46,67. Macht eine Ersparnis von 287,04 Euro monatlich. Auf der Tilgungsseite würde ich eine Rate von 500 Euro monatlich auf 58,33 Euro reduzieren -> Liquiditätsteigerung = 441,67 Euro. In Summe würde ich meine Liquidität monatlich also um 728,71 Euro steigern und hätte dann in einem normalen Monat (ohne Weihnachtsgeld, Bonus und so was) ca. 4.000 Euro Investitionskapital. Klingt ganz gut, finde ich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s