Networth September 2017

Der Monat ist zwar noch nicht ganz rum, aber ich habe gerade fünf Minuten. Networth jetzt bei 377 k€ (+ 8k€). Sparquote bei dürftigen 41,4 %. Sonderausgaben diesen Monat:

  • € 646,58 Irland Urlaub (Flüge, Auto, Haus, Bootsfahrt)
  • € 300,00 € für zehn neue Massagen
  • € 532,37 für ein neues Smartphone mit Zubehör
  • € 32,00 Gartenpflege

Macht € 1.511,– Sonderausgaben. Irland geht nächsten Samstag los, eine Woche. Das wird gut, glaube ich, und ist preislich im Rahmen. Die Massagen haben gerade mehr Osteopathie-Charakter und sind quasi lebensnotwendig, weil mein rechter Arm fast die ganze Zeit taub ist. Smartphone: mein geliebtes Note 4 hat nach drei Jahren den Geist aufgegeben. Es ging immer zwei Minuten nach dem Einschalten aus und brauchte dann 30 Minuten, um neu gestartet zu werden. Smartphone ist irgendwie auch lebensnotwendig. Habe mir in meiner Not das Samsung Galaxy 8 gekauft. Nächstes Mal dann wahrscheinlich ein Nokia. Irgendwas unverbasteltes, möglichst stabiles. Gartenpflege: ich habe Berge an Astschnitt im Garten rumliegen und brauchte ein paar 500 Liter Säcke, um den Kram abzutransportieren.

nw201709

6 Kommentare zu „Networth September 2017“

  1. Hallo Garnix,
    starke Entwicklung. Wie muss ich die Zahlen deiner Tabelle interpretieren? Lieg ich richtig dass du Anfang 2017 mit c. €-50k gestartet bist und jetzt bei € +1.8k liegst? Wie muss ich mir das in der Realität vorstellen? Sind diese Zahlen schon verrechnet worden (Aktien abzüglich vorhandener Schulden?).
    Wenn dieser Schuldenabbau einzig an der Performance deines Portfolios liegt (und nicht z.B. massiver Tilgung etc), dann würde mich eine genaue Strategie in was du warum investierst umso mehr interessieren 😉

    Viele Grüße
    Harald

    Gefällt mir

  2. Hi Harald, die einzelnen Spalten werden hier erklärt: https://freiheit52.wordpress.com/2017/05/04/networth/
    In der userfreundlichen Zusammenfassung: die Spalte „Total Ist“ ist der aktuelle Kontostand über alle Konten hinweg (inklusive Darlehen). Mein „Haushaltsbuch“ ist übrigens vollelektronisch und macht keine Fehler (https://freiheit52.wordpress.com/2017/05/04/haushaltsbuch/), will sagen: die Einnahmen und Ausgaben sind immer 100% akkurat, weil sie auf den tatsächlichen Kontobuchungen basieren. Sorry, wenn das nicht so wirklich selbsterklärend ist. Viele Grüße, Garnix.

    Gefällt mir

  3. Hi Garnix,
    danke für die Zusammenfassung.
    Werde mir das Haushaltsbuch mal anschauen. Bisher bin ich wohl immer noch zu mindestens 50% „Barzahler“. Ich selber tracke es mit einer App „Mehr vom Geld“. Mich interessiert aber eigentlich auch nur die Kostenseite um dort halbwegs nachvollziehen zu können ob irgendetwas aus dem Ruder läuft.
    Viele Grüße
    Harald

    Gefällt mir

  4. Hi Harald, Banking4 ist gar kein Haushaltsbuch. Ich verwende es nur als solches und habe den Entwicklern schon Liebesbriefe geschrieben, weil die Software einfach perfekt zu mir passt. Sparquote wird so nebenbei ausgeworfen und Barzahlungen kannst du in nullkommanix verbuchen, indem du Barabhebungen „splittest“.

    Gefällt mir

  5. hi Guru,
    gibt nix was Du nicht trackst…. hi hi….sitz nicht so viel am PC, dann brauchst Du auch keine teuren Massagen, vermutlich Karpaltunnelsyndrom….
    würde auch gerne mal bisschen zocken, mich wundert dass Du Prospect Capital nicht in Deinem Depot hast??? nun ja, mir fehlt der Mut, aber dem Mutigen gehört die Welt, beneide Dich darum..
    schöne Ferien dann mit dem Töchterlein 🙂

    Gefällt mir

  6. Hi Annabella, ich fürchte, ich tracke wirklich ALLES. 🙂 Habe derzeit keine Meinung zu Prospect Capital und weiß nur, was Kissig so schreibt. Ferien werden bestimmt schön, danke! Schönes Wochenende, Garnix.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s