Networth Juli 2017

Networth aktuell 353 k€ (+ 10 k€ vs Juni). Über alle Konten hinweg (Girokonto, Hausdarlehen, Depot, Depotverrechnung, Kreditkarten, Paypal) bin ich noch mit 21.6 k€ im Minus. Wenn alles gut geht, sollte ich im Dezember (aus Kontensicht) schuldenfrei sein. Mein Haus ist mit 375 k€ bescheiden bewertet.

Die Sparquote im Juli war mit 29 % die zweitschlechteste diesen Jahres (13 % im Februar). Hauptausgaben im Juli: neues Notebook (739 €), neuer Bluetooth-Lautsprecher (113 €), neue Unterwäsche und Schuhe (300 €) und diverse Geschenke (220 €).

Kann man besser machen. Ich hoffe, ich kann das auch. An größeren Kosten dieses Jahr sehe ich nur noch eine Auto-Inspektion samt TÜV im Oktober und eventuell einen Herbstferien-Urlaub. Ansonsten müsste alles so weit passen. Jedenfalls denkt man das ja immer.

Sparquote dieses Jahr bis jetzt 58,3 %. Hochgerechnet würde ich 99 k€ einnehmen, 41 k€ ausgeben und demnach 58 k€ sparen. Hoffe, dass ich die Ausgaben bis zum Jahresende auf 36 k€ drücken und die Sparsumme dadurch noch etwas erhöhen kann. Auf der Einnahmenseite: meine Nebentätigkeit ist gerade im Umbruch. Schwer zu sagen, was da passiert (Range: 5 bis 15 k€).

networth201707

3 Kommentare zu „Networth Juli 2017“

  1. Grober Unfug. Das Haus zu 100% beleihen und damit in gehebelte Optionen gehen reicht doch vollkommen. Ist außerdem auch noch viel spannender…..

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s