Depotentwicklung Juli 2017

Der Monat ist zwar noch nicht rum – aber fast. Mai und Juni waren nicht so gut. Der Juli scheint es rauszureißen. Aktueller Depotstand 69.764 Euro. Bei einer Einlage von insgesamt 62.500 Euro seit September 2016 habe ich ein Plus von 7.264 Euro brutto. Wobei bis auf weiteres dank hoher Verlustvorträge brutto = netto ist. Das eigentliche QI und Value Investing habe ich im November begonnen. Die annualisierte „Zeitwert-Performance“ (IZF) liegt so bei rund 27 Prozent.

Unterstellt man die finanzielle Freiheit bei 36.000 Euro p.a. wäre ich demnach und in dieser Sekunde zu 22 Prozent finanziell frei.

Diese letzte Betrachtung verkennt natürlich alle gängigen Sicherheitspuffergedanken. Will man bei Ausgaben von jährlich 36.000 Euro auf der sicheren Seite sein, wäre ein Depotvolumen von 1,2 Mio€ wünschenswert (36 k€ sind 3 % von 1,2 Mio€).

depot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s