Depotentwicklung Juli 2017

Der Monat ist zwar noch nicht rum – aber fast. Mai und Juni waren nicht so gut. Der Juli scheint es rauszureißen. Aktueller Depotstand 69.764 Euro. Bei einer Einlage von insgesamt 62.500 Euro seit September 2016 habe ich ein Plus von 7.264 Euro brutto. Wobei bis auf weiteres dank hoher Verlustvorträge brutto = netto ist. Das eigentliche QI und Value Investing habe ich im November begonnen. Die annualisierte „Zeitwert-Performance“ (IZF) liegt so bei rund 27 Prozent.

Weiterlesen „Depotentwicklung Juli 2017“

Private Zusatzkrankenversicherung

Ich bin gesetzlich versichert. Die Überlegung, in eine private Krankenversicherung zu wechseln, habe ich verworfen, nach dem ich von den Beitragssteigerungen einiger Kollegen erzählt bekommen habe. Teilweise waren das 20 % pro Jahr. Die Tarife „vergreisen“ und die Wechselmöglichkeiten in andere Tarife auszuloten, klingt nach einer Menge Arbeit.

Weiterlesen „Private Zusatzkrankenversicherung“