Wohnen

Ich wohne alleine in einem Einfamilienhaus. Baujahr 1970. Gekauft 2005 für 225.000 Euro. Dann für ca. 85.000 Euro renoviert. Bausubstanz ist so lala. Aber es ist gemütlich, hell und liegt verkehrstechnisch perfekt. Der Wert sollte derzeit realistisch bei 375.000 Euro liegen – nur wegen der Lage bzw. der Stadtnähe.

Das Haus ist vollgestellt mit Technik. Mein Monitor ist ein sehr ordentlicher 4k 55 Zoll Fernseher, der an der Wand in meinem Arbeitszimmer hängt. Es gibt einen Fitnessraum, eine Sauna, Whirlpool, Hängematte, Lafuma Liegestühle und so weiter.

Sind ungefähr 150 m². Für eine Putzfrau bin ich zu sparsam – selbst putzen will ich aber auch nicht. Manchmal erbarmt sich meine Freundin, die so zwei-, dreimal pro Monat da ist. Sie ist viel zu gut für mich. Nächstes Wochenende legt sie mir einen neuen Gemüse- & Kräutergarten an.

Nebenkosten habe ich gut im Griff: Wasser, Abfall, Grundsteuer, Strom, Gas, Versicherung kosten mich ca. 160 Euro pro Monat.

Grunsätzlich habe ich folgende Optionen:

  • Haus verkaufen, stadtnahe Wohnung mieten, Geld in Wertpapiere investieren
  • Haus verkaufen, stadtfernes Wochenendhaus meiner Eltern mietfrei beziehen, Geld in Wertpapiere investieren
  • Haus behalten, untervermieten an Freund, Mieteinnahmen investieren
  • Haus behalten, Haus nach größerem Börsencrash beleihen, um Geld in Wertpapiere zu investieren

Gibt noch ein paar andere Optionen. Meine Überlegungen sind auch noch nicht abgeschlossen. Trend: Haus behalten. Irgendwann wird meine Freundin vielleicht zu mir ziehen. Bisschen Raum und Möglichkeiten sich zurückzuziehen, schadet da sicher nicht. Und es geht nichts über einen Kräuter- und Gemüsegarten.

Wenn die Börse um 30 oder 40 Prozent abschmiert, würde ich das Haus sehr wahrscheinlich mit 100 bis 150k€ beleihen und ein paar Wertpapiere kaufen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s